f2
Banner
StartseiteVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchivNachrichtenblatt
BJG Fremersdorf e.V.
Pfarrei St. Mauritius
Kinderchor
Kindergarten St. Mauritius Fremersdorf
Silcherchor Fremersdorf
Seniorentanzgruppe
Obst- u.Gartenverein
Tennisverein
Musikverein
Fußballverein
Frauengemeinschaft
Kirchenmusik
TTG
fremersdorf-gerlfangen
Aktuelles
Theaterverein

TTG Fremersdorf-Gerlfangen

Spielberichte

Herren

TTG 3                :                TTV Rappweiler-Zwalbach                    9   :   0

In der Geisbachhalle trat die TTG 3 zuhause gegen die noch punktlosen Gäste vom TTV Rappweiler-Zwalbach 4 an. Wie schon am vergangenen Spieltag war das Team der TTG 3 nicht bereit, dem Gegner einen Punkt zu überlassen und deklassierte die Gäste aus Rappweiler-Zwalbach mit 9:0. Das siegreiche Team spielte mit Ulli Lion, Georg Winter, Bernhard Schleicher, Kuno Schmitt, Hartmut Brüning (Doppel) und mit unseren beiden Jugendspielern Markus Pieper und Franz Schramm, die ihre Sache wieder sehr gut machten. Mit 12:6 Punkten hat sich unsere dritte Mannschaft auf dem 3. Tabellenplatz festgesetzt.

Mädchen

TTG Mädchen 1             :            SV Remmesweiler                        6   :   3

Die Mädchenmannschaft der TTG 1 spielte zuhause gegen den SV Remmesweiler. Die Doppel endeten mit einem 2:0 Erfolg für die TTG 1 Mädels, durch die Siege von Lisa Grasmück/ Fabienne Fine und Lea Puhl/ Ines Barra.  In den Einzelspielen konnte Lea Puhl mit einer guten Leistung, die Platte zweimal als Siegerin verlassen. Die weiteren Punkte zum 6:3 Erfolg, steuerten Lisa Grasmück und  Fabienne Fine mit ebenfalls gutem Spiel bei. Die 1. Mädchenmannschaft der TTG steht mit 14:2 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz der Saarlandliga.

TTG Mädchen 2             :           SF Bietzen-Harlingen                     6   :   1                                            

Am 19.11.2012 spielten unsere TTG Mädchen 2 zuhause gegen die Mannschaft von den Sportfreunden Bietzen-Harlingen. Mit einer starken  Doppelleistung von Olga Schmelzer / Laura Ernst  und Celine Weisgerber / Svenja Tinnes, konnten unsere Mädchen 2 mit 2:0 in Führung gehen. Danach gewannen Svenja Tinnes  und Laura Ernst jeweils 1 Einzel, wobei Laura Ernst einen 0:2 Satzrückstand noch drehen konnte. Matchwinner war unser Brett 1, Celine Weisgerber, mit 2 Einzelsiegen. Es war eine gute kämpferische und spielerische Leistung der gesamten Mannschaft, die mit diesem Sieg den 8.Tabellenplatz in der Saarlandliga festigten.

Senioren

TTG Senioren 2                 :                    TTF Merzig 1                    0   :   9                                            

Zuhause in der Geisbachhalle traf unsere 2. Seniorenmannschaft auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Merzig. Gegen diese Mannschaft hatte unser Team keine Chancen und der Gast verteilte auch keine Punktgeschenke. Somit stand am Ende der Begegnung  eine deutliche 9:0 Niederlage. Lediglich Ralf Leidinger, sowie das Doppel Alois George/ Hartmut Brüning konnten ihr Spiel offen gestalten und verloren nach starker Gegenwehr erst im 5. Satz. Die 2. Senioren stehen mit 3:9 Punkten auf dem 6. Platz der Tabelle.   

TTG Senioren 1                 :                    TTC Ensdorf                    9   :   2                                             

Die 1. Seniorenmannschaft spielte zuhause gegen den TTC Ensdorf.  Die Doppelspiele endeten mit einer 2:1 Führung für die TTG Senioren 1, durch die Siege von Werner Hager/ Edmund Gratz und Helmut Barra/ Michael Blanchebarbe. Werner Hager und Michael Blanchebarbe siegten beide zweimal und steuerten 4 Punkte für ihr Team bei. Werner Hager und Michael Blanchebarbe gewannen beide ihre 2 Spiele am ersten Paarkreuz, was ihrem Team weitere 4 Punkte einbrachte. Die noch fehlenden Punkte zum klaren 9:2 Sieg, wurden von Hans-Jörg Gouin, Jürgen Schnubel und Edmund Gratz erspielt. Mit 16:0 Punkten steht die 1. Seniorenmannschaft weiterhin verlustpunktfrei an der Spitze der Tabelle der Landesliga. 

Schüler

TTG Schüler B 1         :             TTF Besseringen                           6   :   0

Die B 1 Schüler hatten ein Heimspiel gegen die TTF Besseringen. Der punktlose Tabellenletzte aus Besseringen wehrte sich zwar recht ordentlich, hatte aber keine Chance das Spiel zu gewinnen. Das Team der TTG Schüler B1 gab kein Spiel ab und gewann deutlich mit 6:0. Unsere Mannschaft  spielte mit Philipp Schmitt, Simon Knapp, Anna Leidinger und Carola Lorang. Mit 12:4 Punkten steht die Schüler B1 auf dem zweiten Tabellenplatz.

TTG Schüler B 2          :              TTG Werbeln                             0   :   6

Die B 2 Schüler spielten ebenfalls zuhause gegen den Tabellenführer von der TTG Werbeln. Trotz aller Bemühungen und Einsatzfreude war man den Gästen aus Werbeln nicht gewachsen und unser Team musste sich mit 6:0 geschlagen geben. Sarah Leinenbach konnte einen Satz gewinnen, wie auch unser Doppel Melissa Ernst/ Sarah Leinenbach. Mit 6:10 Punkten stehen die Schüler B 2 auf dem 4. Tabellenplatz.

Information

Die Termine für die in Kürze stattfindenden Veranstaltungen :Am 7.12. 2012 finden die Vereinsmeisterschaften der Jugend und Schüler in der Geisbachhalle statt. Am 05.01.2013 findet das Generationenturnier der TTG in der Geisbachhalle statt.

Erich Benz Pressewart 

eMail : ttg@fremersdorf.de

Die nächsten Spiele finden wie folgt statt.

Herren
01.12.2012            TTG 1                  :            TTF Besseringen 2     
01.12.2012            TTG 2                  :            TTC  Wallerfangen                                           
Damen                                     
01.12.2012            TTG 1                  :        TTC Rehlingen
Senioren
04.12.2012          TTG Senioren 1       :        MTTC Namborn
28.11.2012          TTF Saarhölzbach   :        TTG Senioren 2      
Mädchen
01.12.2012          TTG Mädchen 2        :        TV Quierschied
01.12.2012         TTG Mädchen 1          :         TuS Bliesransbach                                                    
Jugend
01.12.2012          TTG Jungen 1            :            TTC  Ensdorf
01.12.2012         TTG Jungen 2            :             TTG Werbeln
Schüler
01.12.2012           TTG Schüler B 1      :             TTC  Ensdorf
01.12.2012           TTG Schüler B2       :             TTV Rimlingen-Bachem
01.12.2012           DJK Saarlouis-Roden     :      TTG Schüler C            

TTG Fremersdorf-Gerlfangen

Spielberichte

Herren

TTG Werbeln                           :                     TTG 1                    1   :   9                          

Die 1. Mannschaft trat auswärts bei der TTG Werbeln an. Die Doppelspiele wurden durch Hans-Jörg Gouin/ Jürgen Schnubel und Ulli Lion/ Marcel Barra mit 2: 1 gewonnen. In den Einzelspielen gab es aber für den Gastgeber aus Werbeln kein Spiel mehr zu gewinnen. Werner Hager, der stark spielend zweimal siegte und Michael Blanchebarbe, Hans-Jörg Gouin, Marcel Barra, Ulli Lion und Jürgen Schnubel mit je einem Sieg, sorgten für den  9:1 Kantersieg. Damit bleibt unsere „Erste“ mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze der Kreisliga Westsaar.

DJK Saarlouis-Roden 2           :                     TTG 2                   9   :   7

Auch die 2. Mannschaft spielte auswärts bei der DJK Saarlouis-Roden. Leider konnte unser Team nicht in Bestbesetzung antreten. Die Doppelspiele brachten für die „Zweite“ einen 2:1 Rückstand, da nur Helmut Barra/Stefan Spurk ihr Spiel gewinnen konnte. Die Einzelspiele verliefen äußerst spannend. Edmund Gratz und Gisbert Petry steuerten mit starkem Spiel 4 Punkte bei, da sie bei ihren beiden Spielen die Platte als Sieger verlassen konnten. Helmut Barra und Stefan Spurk gewannen je einmal und sorgten damit für die zwischenzeitliche Führung mit 7:5 Punkten. Leider wurde aber das, nach 3 aufeinander folgenden Niederlagen für unser Team, erforderliche Schlussdoppel unglücklich im 5. Satz verloren und man musste sich der jungen Mannschaft aus Roden mit 9:7 beugen. 

TTV Rimlingen-Bachem 3      :                     TTG 3                  9   :   7                              

Die 3. Mannschaft musste nach Rimlingen, zum dortigen TTV Rimlingen-Bachem 3 reisen. Ein schwacher Doppelstart mit 3 Niederlagen, führte zu einem frühen 3:0 Rückstand für unser Team. Die Aufholjagd begann mit jeweils 2 Siegen für Wolfgang Schramm, Martin Becker und Norbert Lorang,  sowie einem Sieg von Bernhard Schleicher. Dies reichte aber nur zu einem 8:7 Rückstand, welcher aber durch einen Sieg für die „Dritte“ im Schlussdoppel zu einem Unentschieden reichen würde. Leider konnten sich Bernhard Schleicher/ Wolfgang Schramm trotz gutem Spiel nicht durchsetzen und verloren dieses Spiel sehr knapp. Dies führte zu einer etwas unglücklichen 9:7 Niederlage.                                             

TTC Rehlingen 2                     :                      TTG 4                 3   :   8                     

Die 4. Mannschaft spielte in Rehlingen beim Nachbarn TTC Rehlingen 2. Guter Auftakt in den beiden Doppelspielen, da Markus Pieper/Ralf Laufer und Peter Lion/Hans-Peter Biehl ihre Begegnung gewannen. Zweimal Ralf Laufer und Hans-Peter Biehl sorgten für  4 Punkte in den Einzelspielen für die „Vierte“. Die fehlenden Punkte zum 8:3 Sieg für das Team der 4.Mannschaft, steuerten Peter Lion und Markus Pieper bei. Mit 6:2 Punkten steht die Mannschaft auf Platz 2 der Tabelle.

Damen

DJK Heusweiler 3                 :                       TTG 1                  8   :   4

Die Damenmannschaft der TTG spielte auswärts gegen die Tabellenzweiten von der DJK Heusweiler 3. Leider trat unsere Damenmannschaft bei den sehr starken Heusweiler Damen mit Ersatz an. Die beiden Doppel wurden vom Gastgeber gewonnen, wobei unser Doppel Anja Gimler/ Lisa Grasmück unglücklich im 5 Satz verlor. Die Einzelspiele brachten eine starke Leistung von Anja Gimler und Lisa Grasmück, die noch Jugendspielerin ist, denn beide konnten die Platte zweimal als Sieger verlassen. Das war leider an diesem Spieltag zu wenig, da kein weiteres Spiel mehr durch unsere Damen gewonnen wurde. Mit einer 8:4 Niederlage mussten unsere Damen den Heimweg antreten. 

Mädchen

TTG Mädchen 1             :             TV Merchweiler                6   :   0

Unsere 1. Mädchenmannschaft hatte ein Heimspiel gegen den TV Merschweiler. Das Team der Gäste hatte in der Geisbachhalle keine Chancen sich Punkte zu erspielen. Beide Doppel wurden von den TTG Mädels ohne Satzverlust gewonnen. Es spielten Doppel 1 Fabienne Fine/ Lisa Grasmück und Doppel 2 Lea Puhl/ Svenja Tinnes. In den Einzelspielen konnten alle Mädchen der TTG ihr Spiel gewinnen. Mit einem 6:0 Sieg und 18:1 Satzgewinnen wurde der Gegner aus der Geisbachhalle verabschiedet. Mit 10:0 Punkten stehen die TTG Mädchen 1 an der Tabellenspitze der Saarlandliga.                      

Senioren

  • TTC Schwarzenholz                       :            TTG Senioren 1   (11.10.2012)                      
  • TTC Beckingen                                            TTG Senioren 2    (12.10.2012)                        

Jugend

TTG Jungen 1        :        TV Saarlouis-Beaumarais            6   :   0

In ihrem Heimspiel hatten die Jungen 1 der TTG, die Mannschaft vom TV Saarlouis-Beaumarais zu Gast. Der Gast hatte leider nur 3 Spieler zur Verfügung, was unserer Jugend 1 schon 2 kampflos gewonnene Punkte einbrachte. Da die Gäste aber nicht in der Lage waren unserer 1. Jugend Probleme zu bereiten, war die Begegnung sehr einseitig und unsere Jugend 1 siegte mit 6: 0 und 18:1 Sätzen. Die Mannschaft spielte mit Markus Pieper, Franz Schramm Mark Baumann und Marcel Lauer. Mit 8:0 Punkten und 24:0 Siegen steht unser Team an der Tabellenspitze der Kreisliga Westsaar.

TTG Jungen 2               :          TTC Wallerfangen 3           3   :   6

Ebenfalls zuhause spielte die 2. Jungenmannschaft gegen den Tabellenzweiten vom TTC Wallerfangen 3. Mit etwas Pech verloren unsere Spieler der TTG Jugend 2  ihre beiden Doppelbegegnungen. Noah Reininger /Robin Knapp unterlagen dabei erst im 5. Satz.  In den Einzelspielen konnte der starke Noah Reininger zweimal als Sieger von der Platte gehen und damit 2 Punkte für sein Team erspielen. Robin Knapp gewann eine seiner beiden Begegnungen und sorgte für den dritten Punkt für die 2. Jungenmannschaft der TTG. Leider war das zu wenig und man musste dem Tabellenzweiten aus Wallerfangen einen 6 : 3 Sieg überlassen.

Schüler

TTG Schüler B 1                        :             TTC Ensdorf                

In der Geisbachhalle spielte die Mannschaft des TTC Ensdorf als Gast gegen unsere Schüler B1. Die Doppelspiele begannen sehr gut für die Mannschaft der TTG Schüler B1, denn Philipp Schmitt/ Anna Leidinger und Chiara Zerfass/ Simon Knapp siegten beide und sorgten für eine 2:0 Führung. In den Einzelsielen gelang es dem sehr gut spielenden Philipp zweimal als Sieger von der Platte zu gehen und seiner Mannschaft damit 2 Punkte beizusteuern. Anna Leidinger und Chiara Zerfass sorgten mit ihrem Sieg für den deutlichen 6:1 Spielgewinn. Damit ist die TTG Schüler B 1 Tabellenzweiter mit 6:2 Punkten in ihrer Klasse.

TTG Schüler B 2                        :             TTV Rimlingen-Bachem

Die TTG Schüler B 2 spielte zuhause gegen die Tabellen Dritten vom  TTV Rimlingen-Bachem. Beide, auch von unseren Spielerinnen Mara Blanchebarbe/ Doreen  Reininger und Melissa Ernst/Alina Laufer, gut gespielten Doppel waren sehr umkämpft und gingen äußerst unglücklich im 4. Und 5. Satz verloren. In den Einzelspielen konnten Mara und Melissa, mit guter Leistung, jeweils ein Spiel gewinnen, was aber nicht zu einem Sieg ausreichte. Damit stand am Ende eine 6:2 Niederlage gegen den starken Tabellendritten aus Rimlingen-Bachem.

TTG Schüler C         :            TTC Friedrichweiler   (11.10.2012)

Westsaar Kreismeisterschaften Schüler/innen A

Wie schon in den Vorjahren fanden die Kreismeisterschaften der A_Schüler und Schülerinnen am 07. Oktober  in der Geisbachhalle in Fremersdorf statt. Die TTG Fremersdorf-Gerlfangen, als Ausrichter dieser Veranstaltung, nahm mit 9 Schülerinnen und Schülern teil. Erfolgreichste Teilnehmerin unserer TTG, war die überragende Lea Puhl, die im Schülerinnen Doppel zusammen mit Angela Koch aus Besseringen  Kreismeisterin wurde. Im Einzel scheiterte Lea nur knapp am zweiten Titel, denn sie unterlag in einem sehenswerten Endspiel Angela Koch und wurde Vize-Kreismeisterin.

Aber das war noch nicht alles, denn Lea stand zusammen mit Markus Hillen von der DJK Saarlouis-Roden im Mixed ebenfalls im Endspiel. Nach großem Kampf über 5 Sätze musste sie sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben und wurde wie schon im Einzel   Vize-Kreismeisterin im Mixed. Erfreulich war auch das Abschneiden unserer Spielerinnen Doreen Reininger und Celine Weisgerber, die beide den dritten Platz im Mixed, zusammen mit ihren Partnern erreichen konnten. Celine und Doreen erreichten auch in der Doppelkonkurrenz der Schülerinnen, einen hervorragenden 3. Platz. Unser Mixed Team Franz Schramm/Anna Leidinger mussten sich in der 2.Runde gegen Lea Puhl/Markus Hillen geschlagen geben. Ebenfalls in der Runde 2, kam für Noah und Franz im Doppel der Schüler A das Ende des Turniers, durch eine Niederlage gegen die späteren Kreismeister aus Roden. Auch im Schüler A Einzel, war die Veranstaltung in der  2. Runde für Noah beendet, denn er verlor gegen den späteren Einzel Kreismeister aus Roden sein Spiel. Für Franz war die 3. Runde das Ende, denn er  hatte mit einem weiteren Favoriten aus Roden keine Chance und verlor sein Spiel. Alle unsere Teilnehmer zeigten sehr viel Ehrgeiz und auch die Leistungen stimmten. Der Vorstand der TTG Fremersdorf-Gerlfangen gratuliert allen seinen Schülerinnen und Schülern die an der Kreismeisterschaft des Westsaarkreises teilgenommen haben und bedankt sich für das vorbildliche Verhalten. Ein besonderer Glückwunsch geht an Lea Puhl die dreimal für die TTG auf dem „Treppchen“ stand und einmal dabei Kreismeisterin wurde. 

Die nächsten Spiele finden am 13.10.2012 wie folgt statt:

Herren

  • TTG 1                                        :                     TTV Rappweiler-Zwalbach        
  • TTG 2                                        :                     TTC Berus 2
  • TTG 3                                        :                     TTV Rappweiler-Zwalbach 3         
  • TTG 4                                        :                     TTV Nunkirchen 2

Damen                                     

  •  TTG 1                                       :                      TTV Differten             

Mädchen

  • TTV Niederlinxweiler              :                          TTG Mädchen 1                    

Senioren         

  • TTC Schwarzenholz               :                      TTG Senioren 1   (11.10.2012)                               
  • TTC Beckingen                      :                      TTG Senioren 2    (12.10.2012)                        

Jugend

  • TTSV Saarlouis-Fraulautern          :           TTG Jungen 2                                       

Schüler

  • TTV Rimlingen-Bachem      :                    TTG Schüler B 1                                    
  • TTF Besseringen                 :                    TTG Schüler B 2                                     
  • TTG Schüler C                     :                   TTC Friedrichweiler (11.10.2012)                                       
  • TuS Bliesransbach               :                   TTG Schüler  C  (13.10. 2012)

eMail : ttg@fremersdorf.de

 

TTG Fremersdorf-Gerlfangen

Ergebnisse:

TTG 1                          :             TTV Rappweiler-Zwalbach                9   :   2
1. Mannschaft:

Das letzte Spiel der Saison konnte unsere „Erste“ zuhause in der Nordgauhalle gegen die Tischtennisfreunde aus Rappweiler-Zwalbach austragen. In den Doppelspielen gelang es nur Michael Blanchebarbe/ Hans-Jörg Gouin einen Sieg für die TTG 1 zu erspielen. Dafür lief es in den Einzelspielen deutlich besser für unser Team und das vordere Paarkreuz mit Michael Blanchebarbe und Hans-Jörg Gouin lies ihren Gegnern keinen Punktgewinn zu und steuerten 4 Punkten für unsere Mannschaft bei. Die weiteren Punkte zum souveränen 9:2 Sieg, wurden durch Marcel Barra, Ralf Cavelius, Gisbert Petry und Jürgen Schnubel eingefahren. Die Mannschaft hat mit diesem Sieg 32:8 Punkte und den 2. Platz in der Kreisliga Westsaar erzielt. Der Vorstand gratuliert der 1.Mannschaft  für diese sehr gute Leistung.     

TTG 2                                    :            TTC Wallerfangen 2                9   :   3         

2. Mannschaft:

Die 2. Mannschaft verabschiedete sich zuhause von der Saison mit einem Sieg gegen die TTC Wallerfangen 2. Die Doppel Helmut Barra/ Stefan Spurk und Patrik Hoffmann/ Kevin Schmitt konnten ihre Spiele gewinnen und somit eine 2:1 Führung herstellen. Die Einzelbegegnungen wurden von Helmut Barra und Patrik Hoffmann dominiert, die beide zweimal siegreich waren und 4 Punkte einfuhren. Die weiteren Punkte zum 9:3 Sieg wurden von Ulli Lion, Ralf Leidinger und Kevin Schmitt beigesteuert. Die „Zweite“ beendete die Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 20:20 und belegte den 7. Platz in der 1. Kreisklasse Westsaar. Der Vorstand gratuliert auch der 2. Mannschaft für ihre gezeigte Leistung in der Saison 2011/2012. 

TTG 4                            :          TTC Wahlen-Niederlosheim          8   :   5

4.Mannschaft:

Die 4. Mannschaft spielte ihr letztes Spiel in der Doppelrunde der Saison zuhause in der Geisbachhalle, gegen die TTC Wahlen-Niederlosheim. Die beiden Doppel verliefen sehr unglücklich für unsere „Vierte“, denn sie verlor beide Spiele im 5. Satz denkbar knapp.

Dafür konnten sich unsere Spieler in den Einzelspielen revanchieren. Erwin und Norbert Lorang, Alois George und unser Schülerspieler Franz Schramm konnten die Tischtennisplatte jeweils zweimal als Sieger verlassen. Mit diesem 8:5 Sieg steht unser Team mit 31:9 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz der 3. Kreisliga Westsaar. Der Vorstand gratuliert der 4. Mannschaft zu dieser schönen Leistung.  

TTG 5                            :              TTV Schwalbach 3                     0   :   8         

5. Mannschaft:

Die 5. Mannschaft spielte ihr letztes Saisonspiel ebenfalls zuhause gegen den Meister und Aufsteiger TTV Schwalbach 3. Gegen dieses gleichmäßig gut besetzte Team aus Schwalbach gab es für unsere „Fünfte“, trotz gutem Einsatz, nichts zu holen und man musste dem Meister zu seinem 8:0 Sieg gratulieren. Trotz aller Niederlagen in der abgelaufenen Saison war es für unsere 5.Mannschaft keinesfalls aussichtslos, denn viele Spiele wurden sehr knapp verloren und man kam auch zu einigen Erfolgserlebnissen. Wichtig ist aber, dass die Mannschaft Freude an ihrem Sport hatte und auch in punkto Geschlossenheit und Zuverlässigkeit zeigte, dass man auch ohne große Erfolge seinen Sport ausüben kann. Der Vorstand bedankt sich bei dem Team und hofft auch, dass es in der nächsten Saison für die Spieler unserer „Fünften“ besser läuft.       

TTC Rehlingen             :             TTG  Schüler B                          6   :   0

B-Schüler

Im letzten Spiel der Saison mussten unsere B-Schüler beim Meister und Aufsteiger aus Rehlingen antreten. Da 2 wichtige Spieler fehlten, trat unsere Mannschaft mit Ersatz an. Gegen dieses starke Team aus Rehlingen gab es keine Chance einen Punkt zu erspielen und man konnte der Meistermannschaft zu ihrem 6:0 Sieg gratulieren. Unsere Jüngsten haben die Saison auf dem 8. Platz mit 17:23 Punkten abgeschlossen. Da es für die meisten der eingesetzten Spielerinnen und Spielern die erste Saison in ihrer sportlichen Laufbahn war, haben sie sich sehr gut entwickelt und mit 17 Punkten gezeigt, dass sie durchaus in der Lage waren sowohl spielerisch als auch kämpferisch mit den anderen Mannschaften mitzuhalten. Der Vorstand ist stolz auf seine „Jüngsten“ und wünscht ihnen für die nächste Saison viel Erfolg.

Saarland – Pokalfinale:

Die Mädchen-Mannschaft und die Schülerinnenmannschaft hatten sich über den Gewinn des Kreispokales für das Saarlandpokalfinale in Völklingen-Lauterbach qualifiziert.

Bei diesem Saarlandpokalfinale belegten die Mädchen mit Fabienne Finé, Lisa Grasmück, Lea Puhl und Ines Barra den zweiten Platz. Dort musste man gegen den amtierenden Vizesaarlandmeister aus Berschweiler spielen. Das Spiel ging mit einem 4:0 Sieg an die Mädchen aus Berschweiler. Das Ergebnis ist allerdings zu hoch ausgefallen, da einige Spiele nur knapp verloren gingen. Natürlich ist auch ein 2. Platz bei einem Pokalfinale auf Saarlandebene eine gute Leistung. Der Vorstand gratuliert den Mädels für ihre gute Leistung ganz herzlich.


Die Schülerinnen mussten schon im Halbfinale gegen die Vizesaarlandmeister der Schülerinnen A aus Bliesransbach die Segel streichen. Unsere im Schnitt 3 Jahre jüngeren Schülerinnen zeigten dabei aber eine ganz tolle Leistung. Celine Weisgerber, Doreen Reininger, Anna Leidinger und Mara Blanchebarbe zeigten eine tolle Moral und hielten sehr gut dagegen. Am Ende setzten sich die älteren Schülerinnen aus Bliesransbach mit 4 : 1 durch. Den Ehrenpunkt für unsere Mannschaft  
erspielte Celine Weisgerber mit einer glänzenden, kämpferischen Einstellung. Aber auch Mara, Anna und Doreen hatten ebenfalls die gleiche Einstellung. Der 3. Platz im Saarlandpokal mit dieser tollen, jungen Mannschaft spricht für sich. Der Vorstand der TTG bedankt sich bei den Schülerinnen für die gezeigte Leistung und wünscht ihnen für die neue Saison viel Erfolg.

Saarlandpokalfinale der Kreisligen der Herren.

Die 1. Mannschaft spielte als Pokalsieger des Westsaarkreises im Saarlandpokalfinale nach Auslosung gegen den Vertreter des Nordsaarkreises. Leider hatte man etwas Pesch denn das Los führte sie gegen das starke Team vom TT Schaumberg-Theley. Nach 3 Einzelniederlagen bäumten sich unsere Spieler aber auf und erreichten durch die Siege von Michael Blanchebarbe und Hans-Jörg Gouin, sowie durch das Doppel Michael Blanchebarbe/ Hans Jörg Gouin ein 3:3 Unentschieden. Leider ging das alles entscheidende letzte Spiel knapp verloren. Damit wurde durch die 4:3 Niederlage das Endspiel leider verpasst und unsere „Erste“ musste sich mit dem 3. Platz abfinden.  Der Vorstand gratuliert dem Team zu diesem schönen Erfolg und bedankt sich auch bei den zahlreichen mitgereisten Zuschauern.

TTG Fremersdorf – Gerlfangen

1. Mannschaft:

Spielfrei
TTG Fremersdorf-Gerlfangen 2    -     TTG Werbeln 1                             3   :   9
2. Mannschaft:
Die „Zweite“ hatte ein Heimspiel gegen die TTG Werbeln 1. Die Doppel wurden von den starken Gästen mit 2:1 gewonnen, wobei unser Doppel Helmut Barra/ Stefan Spurk den Punkt für die TTG 2 erspielten. Erst beim Spielstand von 6:1 für Werbeln, gelang es unserer Mannschaft durch Nina Scardamaglia und Georg Winter zwei Spiele zu gewinnen, was aber letztendlich zu einer 9:3 Niederlage führte.
TTG Fremersdorf-Gerlfangen 3     -   TTG Reisbach/Nalbach 1        8   :   8         
3. Mannschaft:
Die 3. Mannschaft spielte zuhause gegen die TTG Reisbach/Nalbach 1. Die Doppel verliefen wie schon bei der 2.Mannschaft und sie sahen die Gäste mit 2:1 in Führung. Unseren Punkt erkämpften sich Nicolas Karwerau/ Hartmut Brüning mit einem 3:0 Erfolg. Die Einzelspiele beigesteuert werden.wurden sehr spannend, da unser Team durch Hartmut Brüning und Bernhard Schleicher die 4 Punkte erspielten und durch weitere Punkte von Nicolas Karwerau, Jonas Gillo und Kuno Schmitt mit 8:7 in Führung gehen konnte. Das Schluss Doppel, welches über Sieg oder Unentschieden entscheiden musste, wurde leider sehr unglücklich im 5. Satz verloren und damit stand ein Endergebnis von 8:8 fest.    
TTG Fremersdorf-Gerlfangen 4    -  TTV Rappweiler/Zwalbach  4     9  :  3
4. Mannschaft:
Die 4. Mannschaft konnte ihr Heimspiel schon Freitagabend gegen den TTV Rappweiler/ Zwalbach austragen. Die Doppelspiele waren erfolgreich, da unser Team durch Alois George/ Erwin Lorang und Isolde Magar-Laufer/ Ralf Laufer  mit 2:1 in Führung gehen konnte. Die Einzelspiele wurden von unseren „Altstars“ Erwin Lorang und Alois George dominiert, die ihre beiden Spiele klar gewinnen konnten und somit 4 Punkte zu erzielten. Die fehlenden Punkte zum 9:3 Sieg, konnten durch Isolde Magar-Laufer und Peter Lion erspielt werden.
TTG  Jugend        -        TTV Rimlingen/Bachem 1                               1  :  6    
Jugend:
Das erste Heimspiel dieser Saison führte die Mannschaft von Rimlingen/Bachem in die Geisbachhalle. Leider beginnt für die Jugendmannschaft die Saison nicht sehr positiv. So konnte man in eigener Halle nur mit 3 Spielern antreten, was die Sache natürlich nicht leichter machte. Wie schon in dem ersten Spiel, wo Norman Müller nur sehr unglücklich verlor, gelang es ihm gegen den TTV Rimlingen-Bachem den Ehrenpunkt zu erkämpfen. Somit war ein Ergebnis von 6:1 für die Gäste nicht unerwartet.  
TTG Schüler A     -       TTG Reisbach/Nalbach 1                               0  :  6                     
Schüler A :
Das Heimspiel unserer A-Schüler gegen die TTG Reisbach-Nalbach 1 konnte krankheitsbedingt ebenfalls nur mit 3 Spielern für unsere TTG durchgeführt werden. Die  Mannschaft  der TTG Reisbach-Nalbach, die zu den Titelfavoriten gehört, spielte sehr konzentriert und ließ unserer Mannschaft, die nur zu dritt und noch mit Ersatz spielte keine Chance auf einen Spielgewinn und siegte mit 6:0. Marcel Lauer und David Kiefer hielten aber gut mit und Marcel musste sich erst im 5. Satz seinem Gegner geschlagen geben.
TTG Schüler B     -       TTSG Merzig 1                                              2   :  6                                   
Schüler B :
Die B-Schüler lieferten im Heimspiel gegen den Favorit TTSG Merzig 1 ein sehr gutes Spiel und kamen durch Max Piro/ Noah Reininger im Doppel zu einem sehr guten 4. Satz Sieg. Noah Reininger gelang es mit einer guten kämpferischen Leistung im Einzel mit einem 5. Satzsieg einen weiteren Punkt für unsere „Kleinsten“ zu erspielen. Da auch Doreen Reininger und Anna Leidinger trotz ihrer Niederlage sehr gut mithalten konnten, war das 6:2 für den Gegner sehr gut zu verkraften.
Die nächsten Spiele finden am 18. September wie folgt statt

 

TTC Schwarzenholz 2

-

TTG 1

TTC Hemmersdorf 1

-

TTG 2

TTV Wadgassen 1

-

TTG 3

TTC Ensdorf 3

-

TTG 4

ATSV Saarbrücken 1

-

TTG Jungen

TTC Schwarzenholz 1

-

TTG Schüler A

TTC Schwarzenholz 1

-

TTG Schüler B





Nachtrag zur Kreismeisterschaft der C-Schülerinnen in Schwarzenholz:

Für die TTG Fremersdorf-Gerlfangen nahmen nachfolgend aufgeführte Spielerinnen an der Kreismeisterschaft der C-Schüler teil:
Reininger Doreen, Leidinger Anna, Lorang Carola, Laufer Alina und Steinmetz Laura. Im Doppel spielten Anna Leidinger mit Melissa Ernst aus Schwarzenholz. Doreen Reininger spielte mit Alina Laufer und Carola Lorang mit Steinmetz Lara. Mit Stolz und mit Urkunden für ihre gute Platzierung, kehrten unsere „Kleinsten“ von ihrer 1. Kreismeisterschaft heim. In der Anlage beigefügt sind 2 Bilder von dieser Veranstaltung.

Informationen:

Die 1. Mannschaft zieht ihr Meisterschaftsspiel vom 14.11.2009 gegen den TTC Weiskirchen 1 am Freitag dem 6. November vor. Das Spiel findet aber in der Geisbachhalle statt, wo die TTG auf einige Zuschauer hofft.

Wir weisen daraufhin, dass am Freitag dem 6. November die neuen Trikots den Mannschaften ausgehändigt werden können.

Hinweis für unsere Schüler und Jugendspieler:

Für die kommende Winterzeit haben wir das Montagstraining wieder aufgenommen. Wir trainieren Montag von 18 Uhr bis 20 Uhr in der Geisbachhalle. Unser Trainer Andreas Fine und die TTG würden sich auf einen guten Besuch des Trainings freuen. Vor allen Dingen sollten unsere jüngsten Spielerinnen und Spieler dieses Angebot wahrnehmen, da der Trainingsbetrieb Freitag sehr stark frequentiert wird und es daher nicht immer freie Spieltische geben kann.

Ab sofort bitten wir unsere aktiven Schüler B Freitag von 18.30 Uhr bis 20 Uhr das Training aufzusuchen, da die große Anzahl von noch nicht aktiv spielenden Kindern von 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr beschäftigt werden müssen.

Hinweis für unsere Sonntagmorgen Trainingsgruppe (Sonntagsmaler)

Die TTG, sowie die Trainingsgemeinschaft unserer Hobbyspieler würden sich freuen, wenn noch einige Tischtennisfreunde mehr am Sonntagmorgen in die Geisbachhalle kommen könnten. Das Training beginnt um 10 Uhr.

Die nächsten Spiele finden am 7. November wie folgt statt:

TTG 1 - TTSG Merzig 1
TTG 2 - TTV Schwalbach 2
TTG 3 - TTC Schwarzenholz 3
TTG 4 - TTG Werbeln 2
TTG Jungen - Wallerfangen 2
TTG Schüler A - SG Schwarzh./Hülzw.
TTG Schüler B - TTC Schwarzenholz 1

 

 

TTG Fremersdorf – Gerlfangen

 

Spielbericht vom 28.09.2009
Senioren:
TTC Lockweiler-Krettnich 2  :   TTG Fremersdorf-Gerlfangen         7   :   9
Die Senioren spielten auswärts beim TTC Lockweiler-Krettnich 2.  Die Doppel Hartmut Brüning/Alois George und Jürgen Schnubel/Helmut Barra konnten ihre Spiele gewinnen und steuerten 2 Punkte bei. In den Einzeln zog unsere Seniorenmannschaft durch Jürgen Schnubel, Helmut Barra und Stefan Spurk auf 5:1 davon. Nachdem der Gegner auf 5:4 verkürzte, waren es wiederum  Jürgen Schnubel und Helmut Barra, sowie Hartmut Brüning, die das Ergebnis auf 8:4 für unser Team erhöhen konnten. Nach 3 Niederlagen infolge, stand es 8:7 und ein Schluss Doppel musste die Entscheidung über Sieg oder Unentschie- den bringen. Helmut Barra/Jürgen Schnubel gelang ein sicheres 3:1 Ergebnis, was zum 9:7 Sieg für unsere Senioren führte.
Hinweis für unsere Schüler und Jugendspieler:
Für die kommende Winterzeit werden wir das Montagstraining wieder aufnehmen.  Wir starten am Montag dem 5. Oktober von 18 Uhr bis 20 Uhr in der Geisbachhalle. Unser Trainer Andreas Fine und die TTG würden sich auf viele Teilnehmer freuen.
Rückblick Wanderung der TTG nach Oberesch:
Pünktlich um 9 Uhr konnte unser Vorsitzender Alois George eine leider nur  geringe Anzahl von „Mitwanderern“ vor dem Tennisheim begrüßen. Von dort aus ginge es durch den Fremersdorfer Wald in Richtung Gerlfangen zur Nordgauhalle, wo die Wanderer ein leckeres Frühstück kredenzt bekamen. Nach einer Stunde wurde wieder zum Aufbruch geblasen und gestärkt konnte die TTG Wandergruppe in Richtung Oberesch weiterziehen. Pünktlich zum Mittagessen (um 12 Uhr wird gess“) erreichten wir das Ziel im Gasthaus „Burg Esch“. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einem gemütlichen Ausklang, ging es wieder zurück nach Fremersdorf. Erfreulich war es, dass auch einige unserer Jugend- und Schülerspieler an der Wanderung teilnahmen.

Nächster Spieltag 10. Oktober

TTC Ensdorf 1

-

TTG 1

TTC Saarwellingen 1

-

TTG 2

TTC Ensdorf 2

-

TTG 3

DJK Roden 4

-

TTG 4

TTG Jugend

-

TTV Differten 1(Spielort  getauscht)

TTC Wallergangen 1

-

TTG Schüler A

TTV Rimlingen/Bachem 1

-

TTG Schüler B

Aktuelles

Spielberichte vom 27. Februar 2010
1. Mannschaft :           
TTSG Merzig-Bietzerberg - TTG Fremersdorf-Gerlfangen            5   :   9
Die 1. Mannschaft spielte auswärts gegen die TTSG Merzig-Bietzerberg . Der Auftakt in den Doppel- Begegnungen war für unsere „Erste“ nicht  so gut verlaufen, da nur unser Doppel Ralf Cavelius/ Jürgen Schnubel die Platte als Sieger verlassen konnten. In den Einzelspielen waren es die sehr stark spielenden Michael Blanchebarbe, Jürgen Schnubel und Marcel Barra, die jeweils 2 Siege für unsere „Erste“ einfuhren. Die beiden fehlenden Punkte zu dem schönen 9:5 Erfolg steuerten Ulli Lion und Ralf Cavelius bei. Mit 14:16 Punkten belegt die Mannschaft nach wie vor den Platz 8 in der Tabelle und bedingt durch die Ausgeglichenheit in dieser Liga, liegt sie damit weiterhin nur einen Punkt vor einem Abstiegsplatz aber auch nur 4 Punkte hinter dem 3. Platz.
2. Mannschaft:
Die 2. Mannschaft war an diesem Wochenende spielfrei.
 3. Mannschaft:
TTC Schwarzenholz III - TTG Fremersdorf-Gerlfangen III              9   :   2
Die TTG 3 hatte ein Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer aus Schwarzenholz. In den Doppelspielen lief es nicht so gut für unsere Mannschaft und sie konnte nur durch Hartmut Brüning/ Kuno Schmitt einen Punkt erkämpfen. Die Einzel liefen gegen diesen starken Gegner nicht mehr erfolgreich, da nur noch Ralf Leidinger einen Sieg für unsere „Dritte“ verbuchen konnte. Damit stand die 9:2 Niederlage fest. Mit  9:19 Punkten liegt die Mannschaft auf dem 7. Platz der Tabelle.
4. Mannschaft:
TTG Werbeln 2 - TTG Fremersdorf-Gerlfangen 4                             7   :   9
Die „Vierte“ spielte auswärts in Werbeln  gegen die TTG Werbeln 2. Einen guten Start konnte die Mannschaft durch ihre 2 jeweils im 5.Satz gewonnenen Doppelspiele, durch Alois George/ Norbert Lorang und Peter Lion/ Eva George hinlegen. In den Einzelspielen war es der gut aufgelegte Norbert Lorang  der zweimal für unsere „Vierte“ punkten konnte. Die weiteren Punkte bis zum 8:7 für unsere Mannschaft erspielten Dennis Düro, Max Bellmann, Alois George und Eva George. Damit wurde ein abschließendes Doppel erforderlich, dass von Alois George/ Norbert Lorang sicher mit 3:1 gewonnen wurde. Dies führte dann zu dem 9:7 Sieg für die TTG 4. Die Mannschaft steht mit 12:12 Punkten auf Platz 5 der Tabelle.
Senioren:
TTG Fremersdorf-Gerlfangen - TTC Schwarzenholz II                   9  :   3
Unsere Senioren hatten ein Heimspiel gegen den TTC Schwarzenholz 2. Nach den Doppel- spielen stand es 2:1 für unseren Gegner, da nur Helmut Barra/ Jürgen Schnubel ihr Spiel gewinnen konnten. In den Einzelspielen lief es dann aber sehr gut, und es gelang Jürgen Schnubel, Helmut Barra und  Hartmut Brüning, jeweils zweimal als Sieger die Platte zu verlassen. Stefan Spurk und Norbert Lorang stellten mit je einem Sieg das Ergebnis von 9:3 für unsere  Senioren her. Sie stehen nun mit 15:11 Punkten auf Platz 5 der Tabelle.
Jugend :                                                                
TTC Wallerfangen 2 - TTG Fremersdorf-Gerlfangen                         4  :   6
Die Jugendmannschaft hatte ein Auswärtsspiel in Wallerfangen. Wie schon in der vorherigen Woche, konnte auch dieser Gastgeber krankheitsbedingt nur mit 3 Spielern antreten, was schon zu 3 Punkten für die TTG führte. Es wurde für unsere Jugend aber trotzdem kein  leichtes Spiel. Das ausgetragene Doppel gewannen Max Ehm/ Nicolas Karwerau sehr sicher mit 3:0. In den Einzelspielen waren es Max Ehm, und Nicolas Karwerau die dann die notwendigen Punkte zum knappen 6:4 Sieg einbrachten. Damit hat sich unsere Jugendmannschaft mit 13:9 Punkten in die obere Tabellenhälfte der Liga festgesetzt.
Schüler A :
SG Schwarzenholz/Hülzweiler - TTG Fremersdorf-Gerlfangen      5   :   5
Unsere A-Schüler spielten in Schwarzenholz gegen die SG Schwarzenholz/Hülzweiler. Die Doppelspiele gingen beide verloren, was zu einem frühen 0:2 Rückstand führte. In den  Einzelspielen konnten Markus Pieper und Fabienne Fine jeweils zweimal als Sieger von der Platte gehen und unser von der B-Schüler ausgeliehener Ersatzmann Franz Schramm, schaffte mit seinem schönen Sieg das letztlich gerechte Unentschieden von 5:5.  Die Schüler A steht  mit 15:13 Punkten auf Platz 4 der Tabelle.   
Schüler B    : 
TTC Schwarzenholz - TTG Fremersdorf-Gerlfangen                             6   :  2
Die Schüler B spielten ebenfalls in Schwarzenholz gegen den TTC Schwarzenholz. Die Doppelspiele endeten mit 2:0 für den Tabellen Zweiten aus Schwarzenholz.  In den Einzeln gelang es den gut spielenden Franz Schramm und Hendrik Geber je einmal zu punkten. Dies reichte aber nicht um die starke Mannschaft des Gastgebers zu bezwingen. Unser Team steht aber weiterhin mit 10:16 Punkten auf Platz 6 der Tabelle.
Die nächsten Spiele finden am 13. März wie folgt statt 

TTC Weiskirchen 1

:

TTG 1

TTC Hülzweiler 1

:

TTG 2

TTC Hülzweiler 2

:

TTG 3

TTG 4

:

TTV Schwalbach 3

JC Wadrill 2

:

TTG Jungen

JC Wadrill 1

:

TTG Schüler A

TTG Schüler B

:

TTC Wahlen/Nied. 1

 TTSV Saarlouis-Fraulautern II              :     TTG Senioren (10.03.)
Ankündigung:
Die wetterbedingt ausgefallene „Pikobello-Aktion“ in Fremersdorf, findet am Samstag den 13.03.2010 statt. Die TTG Fremersdorf-Gerlfangen wird, wie jedes Jahr, an dieser Aktion teilnehmen. Wir bitten unsere Jugendlichen sich um 9 Uhr am Feuerwehr Gerätehaus einzufinden.
Spielberichte vom 7. November 2009
1. Mannschaft:
TTG Fremersdorf-Gerlfangen   :  TTC Weiskirchen     5   :   9
Die 1. Mannschaft spielte ihr vorgezogenes Meisterschaftsspiel zuhause gegen den TTC Weiskirchen-Steinberg.  In den Doppelspielen konnten Ralf Cavelius/Jürgen Schnubel und Marcel Barra/Ulli Lion zwei Siege zum Auftakt beisteuern.  Michael Blanchebarbe gewann im Anschluss sein Einzel. Nach 3 Niederlagen in Folge waren Marcel Barra und Ulli Lion die letzten Punktelieferanten für die TTG. Das reichte dann aber nicht mehr zu einem Sieg und man verlor die Begegnung mit 9:5.
TTG Fremersdorf-Gerlfangen   :    TTSG Merzig-Bietzerberg    9   :   7                               
Besser machte es die 1.Mannschaft dann am Samstag zuhause gegen die TTSG Merzig-Bietzerberg. In einem äußerst spannenden Spiel konnte unsere „Erste“  gegen den Nachbarn aus der Kreisstadt mit 9:7, einen so nicht erwarteten Sieg landen. Die Doppelbegegnungen begannen nicht verheißungsvoll, denn es wurde nur ein Doppel von Ulli Lion/Marcel Barra gewonnen. Ralf Cavelius/Jürgen Schnubel hatten großes Pech, dass sie nach gutem Spiel unglücklich im 5.Satz mit 12:10 unterlagen. Nachdem Michael Blanchebarbe verletzungs- bedingt keinen Punkt erringen konnte, und auch Ralf Cavelius sein erstes Spiel im 5. Satz verlor, stand es schon 4:1 für die „Bietzerberger“. Dann trumpfte aber unser mittleres Paarkreuz mächtig auf und Ulli Lion sowie Jürgen Schnubel gewannen jeweils ihre beiden Spiele. Da auch Marcel Barra im hinteren Paarkreuz ungeschlagen blieb, stand es 8:7 für die TTG 1. Das Schlußdoppel  ging dann klar mit 3:0 an Ralf Cavelius/Jürgen Schnubel, die den Endstand von 9:7 für unsere Mannschaft sicherstellten.
2. Mannschaft:
TTG Fremersdorf-Gerlfangen II - TTV Schwalbach II                5   :   9
Die „Zweite“ hatte gegen den TTV Schwalbach 2 zuhause anzutreten. Die 3 Doppel endeten mit 2:1 für den Gegner, da nur Patrik Hoffmann/Gisbert Petry ihre Partie gewinnen konnten. In den Einzelbegegnungen war es nur Gisbert Petry, der seine beiden Spiele gewinnen konnte. Stefan Spurk und  Steven Müller gewannen je einmal, was aber nicht zu einem Sieg für unsere „Zweite“ ausreichte. Somit stand eine 9: 5 Niederlage fest.
3. Mannschaft:
TTG Fremersdorf-Gerlfangen III - TTC Schwarzenholz III      7   :   9
Die 3. Mannschaft spielte zuhause gegen den Tabellenführer aus Schwarzenholz. Die Doppelspiele waren für unsere „Dritte“ durch die Siege von Georg Winter/Wolfgang Schramm und Hartmut Brüning/Alois George erfolgreich verlaufen. Die Einzelspiele brachten keine Entscheidung, da unsere Mannschaft durch Georg Winter, Wolfgang Schramm, Ralf Laufer, Nina Scardamaglia und Hartmut Brüning dem Tabellenführer ein 8:7 abtrotzten und damit ein Schluss Doppel erzwangen. Leider musste sich unser Doppel Nina Scardamaglia/Kuno Schmitt trotz gutem Spiel dem Gegner mit 3:1 geschlagen geben. Damit stand die Niederlage mit 9:7 fest. Es sollte aber erwähnt werden, dass Kuno Schmitt sein Einzelspiel im 5.Satz mit 16:18 unglücklich verlor.
4. Mannschaft:
TTG Fremersdorf-Gerlfangen IV    :      TTG Werbeln 2                     9   :   6
Die 4. Mannschaft spielte ebenfalls zuhause gegen die TTG Werbeln 2. Der Gegner konnte nur mit 5 Spielern antreten, was zum Verlust von 3 Punkten führte. Die beiden ausgetragenen Doppel endeten 1:1, da Alois George/Norbert Lorang ihr Spiel gewannen.  Außer den 3 kampflos gewonnenen Punkten, konnten Norbert Lorang zweimal, Ralf Leidinger, Alois George und Eva George den Endstand von 9:6 für unsere „Vierte“ herstellen. Damit hat sich unsere 4.Mannschaft in die obere Tabellenhälfte mit 6:4 Punkten festgesetzt.
Jugend :                                                               
TTG Fremersdorf-Gerlfangen   –  TTC Wallerfangen 2                      5   :   5
Die Jugendmannschaft hatte die Mannschaft von Wallerfangen 2 zu Gast. Leider konnte der Gegner nur mit 3 Spielern antreten, was unserer Mannschaft schon 3 Punkte ohne zu spielen einbrachte. Das Doppel zu Beginn des Spieles ging ganz klar mit 3:0 an unseren Gegner.  Die Einzelbegegnungen im ersten Paarkreuz verliefen nicht so erfolgreich für unsere Spieler, da nur Jonas Gillo ein Spiel gewinnen konnte. Der auch an diesem Wochenende wieder sehr gut spielende Luca Reinert, konnte durch seinen Sieg den wichtigen Punkt zur 5:4 Führung  beisteuern. Da Nicolas Karwerau trotz gutem Spiel im 5. Satz mit 12:14 unterlag war ein 5:5 Unentschieden das gerechte Endergebnis.
Schüler A :
TTG Fremersdorf-Gerlfangen :  TTC Schwarzenholz-Hülzweiler        3  :   6
Die A-Schüler spielten zuhause gegen den TTC Schwarzenholz-Hülzweiler. An den Doppelspielen konnte man schon erkennen, dass es kein guter Tag für die bis dahin ungeschlagene Schüler A der TTG werden würde. Beide Doppelspiele endeten mit einer Niederlage. In den Einzelspielen reichten die Siege von Jean-Jaques Kruschinski, Norman Müller und Markus Pieper nicht aus, um das Spiel zu gewinnen. Der Endstand der Begegnung war 6:3 und damit stand auch die erste Niederlage für unsere Schüler A fest.  Damit ist unsere Mannschaft auf den 2. Platz in der Tabelle zurückgefallen.
Schüler B    :
TTG Fremersdorf-Gerlfangen :    TTC Schwarzenholz                       1   :   6
Die B-Schüler spielten zuhause gegen den TTC Schwarzenholz. Unsere „Kleinsten“ hatten gegen den bisher verlustpunktfreien Gegner wenig Chancen und unterlagen auch deutlich mit 6:1. Hendrik Geber war es vorbehalten den Ehrenpunkt für seine Mannschaft zu erkämpfen. Man konnte aber anhand der Ergebnisse der einzelnen Sätze sehen, dass unsere „Kleinsten“ nicht ganz chancenlos waren.
Die nächsten Spiele finden am 14. November wie folgt statt:

 

 

TTC Weiskirchen 1

-

TTG 1

TTC Hülzweiler 1

-

TTG 2

TTC Hülzweiler 2

 

TTG 3

TTV Schwalbach 3

-

TTG 4

JC Wadrill 2

-

TTG Jungen

JC Wadrill 1

-

TTG Schüler A

TTC Wahlen/Nied. 1

-

TTG Schüler B

 

 

 

Die TTG Fremersdorf-Gerlfangen führt am 15. November 2009 ihre jährliche Mitgliederversammlung um 18 Uhr im Gasthaus Folz, unserem Vereinslokal, durch. Wir bitten unsere Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.
Die Tagesordnungspunkte sind wie folgt geplant:
TOP    1          : Begrüßung
TOP    2          : Totengedenken
TOP    3          : Protokoll der letzten Mitgliederversammlung
TOP    4          : Bericht der Schriftführer
TOP    5          : Bericht der Kassierer
TOP    6          : Bericht der Kassenprüfer
TOP    7          : Aussprache zu den Berichten
TOP    8          : Vorschau
TOP    9          : Verschiedenes
Schüler B 1 :
Unsere B1 Schüler traten zum vorletzten Saisonspiel in Ensdorf gegen die TTC Ensdorf, die außer Konkurrenz an der Verbandsrunde teilnimmt, an. Nach den Doppelspielen stand es 1:1, da unser Doppel Norman Müller/Moritz Huffer ihr Spiel mit 3:1 gewinnen konnte. Unser zweites Doppel Fabienne Fine/ Hendrik Geber unterlag unglücklich im 5. Satz. In den Einzelspielen dominierten die Ensdorfer und ließen keinen weiteren Punktverlust mehr zu. Hendrik Geber unterlag aber nach gutem Spiel erst im 5.Satz. An der 6:1 Niederlage war aber leider nichts mehr zu ändern.
Schüler B 2:
Die B2 Schüler spielten in Reisbach gegen die TTG Reisbach/Nalbach. Leider gingen die beiden Doppelspiele zugunsten des Gastgebers aus und somit gab es schon einen 0:2 Rückstand für unsere Kleinsten. In den Einzelspielen gelang Franz Schramm der Ehrenpunkt für unsere B2 Schüler. Marcel Lauer hatte etwas Pech, da er nach gutem Spiel leider im 5.Satz mit 3:2 seinem Gegner unterlag. Somit stand eine 6:1 Niederlage fest.
Die letzten Spiele dieser Saison finden am 25.04.2009 statt. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:
Schüler B 1 und B 2:
DJK Saarlouis-Roden II - TTG Fremersdorf-Gerlfangen II 
TTSV Saarlouis-Fraulautern - TTG Fremersdorf-Gerlfangen  

TTG Fremersdorf – Gerlfangen
Spielberichte vom 10.01.2009
1. Mannschaft:  Unsere 1.Mannschaft hatte ein Heimspiel gegen die TTSG Merzig-Bietzerberg. Da 2 der 3 Doppel verloren gingen, lag man schnell mit 1:2 zurück. Unser Doppel Ralf Cavelius/ Jürgen Schnubel steuerten mit einem knappen 3:2 Sieg einen Punkt bei. Leider fiel unser Brett 1 Michael Blanchebarbe krankheitsbedingt aus, was natürlich ein Handikap war. In den Einzelspielen war es wieder der überragende Ralf Cavelius, der zweimal erfolgreich war. Den letzten Punkt für die TTG 1 erspielte sich Jürgen Schnubel, was aber letztendlich nichts mehr an der 9:4 Niederlage änderte. Unsere Mannschaft ist nun mit 7:13 Punkten Tabellenvorletzter der Kreisliga West und befindet sich damit im Abstiegskampf.
2. Mannschaft und 3. Mannschaft:   Da beide Mannschaften in der gleichen Klasse antreten müssen, gab es zum Auftakt der Rückrunde die Begegnung TTG 3 : TTG 2. Dass sich unsere 2. Mannschaft an der Spitze der Tabelle halten wollte, merkte man schon in den Doppel- spielen die alle drei durch Brüning/Petry, Spurk/Schubert und Winter/Schramm gewonnen wurden.     Die Einzelbegegnungen verliefen so wie schon die Doppelspiele und es wurde kein Punkt von der „Zweiten“ mehr abgegeben. Da aber einige Spiele äußerst knapp ausgingen, ist der 9:0 Sieg für unsere „Zweite“ etwas zu hoch ausgefallen. Die TTG 2 steht damit punktgleich mit dem TTV Schwalbach 2 auf dem ersten Platz  in der Tabelle. Unsere „Dritte“ ist nun Tabellenvorletzter.
Jugend 1:  Unsere Jugend 1 trat zu ihrem ersten Spiel in der Rückrunde bei dem TTV Differten an. Die beiden Doppelspiele gingen unentschieden 1:1 aus, wobei unser Doppel 1 Michael Schubert/Steven Müller mit einem sicheren 3:0 punkteten. Im vorderen Paarkreuz war an diesem Spieltag „Michi“ Schubert und im hinteren Paarkreuz Nicolas Karwerau die herausragenden Spieler mit je zwei Spielgewinnen. Steven Müller erkämpfte mit einem klaren 3:0 Sieg einen Punkt, was zu einem knappen 6:4 Sieg für unsere Jugend 1 führte. Damit konnte  der gute 2.Tabellenplatz gehalten werden.
Jugend 2: Die Jugend 2 hatte wieder einmal spielfrei, da mehrere Mannschaften in ihrer Klasse abgemeldet haben.
Schüler A: Die Schüler A hatte ein Heimspiel gegen die TTSG Merzig-Bietzerberg 2. Die beiden Doppel gingen zugunsten unserer Schüler mit 2:0 aus. Markus Pieper/ MaxBellmann gewannen ihr Spiel mit 3:1 und bedingt durch das Fehlen eines 4. Spielers bei den „Bietzerbergern“ wurde unser Doppel 2 J.J.Kruschinski/D.Hirschauer kampflos Sieger. In den Einzel waren Max Bellmann, Markus Pieper, Daniel Hirschauer und Jean Jaques Kruschinski je einmal erfolgreich, was zu einem 6:2 Sieg für die Schüler A führte.
Schüler B 1: Die Schüler B 1 war an diesem Wochenende spielfrei.
Schüler B 2:  Die Schüler B2 spielte zuhause gegen den TV Beaumarais  1 . Der Gegner aus dem oberen Tabellendrittel war für unsere Kleinsten zu stark und man unterlag klar mit 6:0. Da es das erste Spieljahr für unsere Kleinsten ist, kann man mit der Einstellung und dem Eifer unserer Spieler durchaus zufrieden sein.
Vorankündigung :
Am 25. Januar 2009 findet das jährliche „gemütliche Beisammensein (Lunch)“ der TTG für unsere Mitglieder in der Geisbachhalle statt. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Mit diesem „Lunch“ möchte sich der Verein insbesondere bei allen Helfern und Spendern, die uns im Laufe des Jahres unterstützten, bedanken. Alle die sich bis jetzt noch nicht gemeldet haben, sollten sich so schnell wie möglich bei dem 1.Vorsitzenden Alois George unter Telefon 06861-1878, oder in der Geisbachhalle, auf einer ausgehängten Anmeldeliste anmelden.
Die nächsten Spiele finden am 24.01.2009 statt.
Dabei kommt es zu folgenden Begegnunge

SSV Hargarten/Reimsbach 1

:

TTG 1

TTC Wallerfangen 4

:

TTG 2

TTV Schwalbach 2

:

TTG 3

TTG Jungen

:

ATSV Saarbrücken 1

TTG Jungen 2

:

TTC Wallerfangen 3

TTC Weiskirchen 1

:

TTG Schüler A

TV Beaumarais 2

:

TTG Schüler B 1

JC Wadrill 1

:

TTG Schüler

 

 

 

Trainingszeiten:
Das Jugend-und Schülertraining der TTG, findet Freitag in der Geisbachhalle     wie folgt statt:

1.) Schüler B und Schüler C, sowie alle Kinder der Jahrgänge bis 1995 und jünger ,
    die noch nicht in einer Mannschaft spielen, trainieren von:  17.45 Uhr  bis  19.00 Uhr
2.) Schüler A und Jugend, sowie alle Kinder der Jahrgänge über 1995  19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
3.) Schüler und Jugend:        Montag von 18 Uhr bis 20 Uhr
4.) Jugend 1:                         Dienstag 19.30 Uhr bis 22 Uhr in der Nordgauhalle
Das Training für die Herren und Senioren-Mannschaft findet wie folgt statt:
1.) Herren 1, Senioren,        Dienstag 19.30 Uhr bis 22 Uhr in der Nordgauhalle
2.) Herren 2 und 3,              Freitag von 20 Uhr bis 22 Uhr in der Geisbachhalle
Die „Sonntagsmaler“  treffen sich Sonntag Morgens um 10 Uhr  ebenfalls in der Geisbachhalle
3 kw.
TTG Fremersdorf – Gerlfangen
Vorankündigung :
Am 25. Januar 2009 findet das jährliche „gemütliche Beisammensein (Lunch)“ der TTG für unsere Mitglieder in der Geisbachhalle statt. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Mit diesem „Lunch“ möchte sich der Verein insbesondere bei allen Helfern und Spendern, die uns im Laufe des Jahres unterstützten, bedanken. Alle die sich bis jetzt noch nicht gemeldet haben, sollten sich so schnell wie möglich bei dem 1.Vorsitzenden Alois George unter Telefon 06861-1878, oder in der Geisbachhalle, auf einer ausgehängten Anmeldeliste
anmelden.
Die nächsten Spiele finden am 10.01.2009 statt.
Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:
TTG 1                     :      TTSG Merzig/Bietzerberg. 1
TTG 3                     :      TTG 2
TTV Differten 1     :      TTG Jungen 1
TTF Saarlouis 1      :      TTG Jungen 2
TTG Schüler A       :      TTSG Merzig/Bietzerberg. 2
TTG Schüler B 1    :       spielfrei
TTG Schüler B 2    :      TV Beaumarais 1
Ein Dorf spielt Tischtennis
Am Samstag, dem 30. März 2008 fand in der Geisbachhalle die Veranstaltung der TTG Fremersdorf/Gerlfangen "Ein Dorf spielt Tischtennis" statt. Die Beteiligung war leider nicht so gut wie erwartet, sodass man die Einzelkonkurrenz nur in 3 Gruppen zu je 6 Spielern durchführen konnte. Nach schönen und spannenden Kämpfen in der Gruppenphase, platzierten sich die Gruppenersten und -zweiten direkt für die Finalrunden. Zwei der drei Drittplatzierten in ihrer Gruppe, konnten sich durch Siege ebenfalls noch qualifizieren. Die Finalrunde endete mit einem sehenswerten Endspiel, wo Simon Schmitt aus Menningen auf Peter Biehl aus Gerlfangen traf. Sieger mit 3:1 wurde der junge Simon Schmitt der ein hervorragendes Turnier spielte. Platz 2 ging an den ebenfalls sehr stark spielenden Peter Biehl. Den dritten Platz belegte Andreas Fine aus Fremersdorf und Platz 4 ging an Nicolay Kotalla. Im Anschluss an die Einzelkonkurrenz wurde noch ein Doppelturnier gestartet.
Hierbei gab es folgende Platzierungen:
1. Peter Biehl/Fabienne Fine
2. Rohr/Krämer
3. Schramm/Fine Andreas
4. Ute Rohr/Laufer Alma
Die Veranstaltung endete mit der Siegerehrung, wo der Vorsitzende der TTG Alois George, die Preise überreichte. Der Vorstand der TTG bedankt sich für die Kuchenspenden und bei den Helfern, die uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützten.
Die 4. Platzierten im Doppel Ute Rohr/Aline Laufer (oben links)
Platz 1, 2 und 3 der Einzelkonkurrenz
Vorschau
Die nächsten Spiele finden am 05.04.2008 statt. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:
Herren
04.04.2008 TTG 1 - TTSV Saarlouis-Fraulautern II
04.04.2008 TTG 2 - TTC Wallerfangen IV
03.04.2008 TTC Ensdorf 3 - TTG 3
Senioren:
12.04.2008 TTF Saarhölzbach - TTG 1
Jugend:
TTG - DJK Saarlouis-Roden
Schüler A:
TTG - TTC Wahlen-Niederlosheim
Schüler B:
TTG - JC Wadrill
Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!