f2
Banner
StartseiteVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchivNachrichtenblatt
Frühling
Sommer
Herbstbeginn
Winter in Fremersdorf
Kastanie
Orchideen
Insekten und Tiere
Übersicht
Wandern
Tiere am Haus


Wandern in Rehlingen-Siersburg bedeutet insbesondere den Charme des
Landschaft dieser Region zu jeder Jahreszeit aktiv zu erleben. Eine
Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Natur- und Kulturerfahrungen sowie
atemberaubende Ansichten und Aussichten erwarten Sie auf den Wanderwegen
unserer "Gemeinde im Grünen".
5 Themenwanderwege führen entlang historisch bedeutsamer Stätten understrecken sich über Felder, Wiesen und Wälder. Schluchten und Mulden,
wunderschöne Panorama-Aussichten idyllische Täler und sanfte Höhen der
Nied-Region prägen den Charakter einer bezaubernden Landschaft.
Ein Nordic-Walking-Park lädt ein, sich sportlich aktiv zu erholen, Auch
für Liebhaber der guten Küche hat die Gemeinde Rehlingen-Siersburg
Verlockendes zu bieten. Entlang der Wanderrouten finden sich ausreichend
Einkehrmöglichkeiten, die dem Wanderer eine große Auswahl an
schmackhaften Speisen bieten. Rehlingen-Siersburg erweist sich Ihnen als
wahrer Schatz der Natur.

WandernPlus

Weitere Informationen über  Wanderwege in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg erhalten Sie bei der

Gemeinde Rehlingen-Siersburg
Bouzonviller Platz
66780 Rehlingen-Siersburg

Telefon: 0 68 35 / 508 - 0
Telefax: 0 68 35 / 508 - 390
oder unter: www.rehlingen-siersburg.de- unter Wandern

Der Saargau



www.region-saargau.de

Gau-Niedtalweg

Raus aus dem Stress, Natur erleben! Das kann man in vollen Zügen auf dem

Start und Ziel ist dabei das Naturparkdorf Gerlfangen, auf dem manchmal
rauen, aber herrlichen Nordgau gelegen.
 
Entlang der Felder, Wiesen und Weiden, durch Wälder, führt der Weg
vorbei an dem im Saartal gelegenen Fremersdorf - neben Viez und gutem
Essen auch bekannt wegen des stilvollen Herrenhauses der Familie von
Boch (was jedoch nur von außen zu bewundern ist) und dem für seine
Orchideen bekannte Örtchen Eimersdorf wieder zurück zum Ausgangspunkt.
In den Hofläden auf dem Marienhof und dem Pehlinger Hof findet der
hungrige Wanderer landwirtschaftliche Spezialitäten.
 
Länge: ca. 8,4 km
Start: Parkplatz Nordgauhalle Gerlfangen