f2
Banner
StartseiteVereineInstitutionenGewerbeGeschichteNaturArchivNachrichtenblatt
20 Äppelmarkt in Fremersdorf
22. Fremersdorfer Fastnachtsumzug
18 Äppelmarkt in Fremersdorf
Pfarrgemeinde St. Mauritius Fremersdorf/St. Margareta Eimersdorf
20. Fremersdorfer Fastnachtsumzug
15 Äppelmarkt
Umzug. 2013
Firmenlauf 2011
Unser Dorf hat Zukunft
PREISSKAT - TURNIER
Bilder Galerie vom 14 Äppelmarkt
Ausstellung im Rathaus
Stolpersteine in Rehlingen-Siersburg
Der Fremersdorfer Fastnachtsumzug.
Notfallschutz - Ein Ratgeber für die Bevölkerung
Bürgermeister fordern
GEMEINDEBEZIRK FREMERSDORF
Feuerwehr Fremersdorf
Pfarrfest in Fremersdorf
Förderverein Haus St. Barbara
SPD-14 Äppelmarkt
Imkerverein Fremersdorf
Maibaumsetzen
Region Saargau
Bundesverdienstkreuz Ludwig Klein
Kleine Tour
Schöne alte Bauernhäuser

Einstimmung auf die 'kleine Tour'

Blau-Weiß-Rot - Bürgermeister Martin Silvanus bringt Farbe ins Spiel
 
Alte Fahrräder werben in neuem Gewand für das Radrennen 'Circuit de
Lorraine' - attraktive Preise zu gewinnen
 
Fahrräder in den französischen Nationalfarben - Blau, Weiß, Rot -
kündigen im Ortsbild der Gemeinde Rehlingen-Siersburg das Radrennen
‘Circuit de Lorraine‘ an, das am Samstag, 21. Mai, die Niedtalgemeinde
mit einer Ziel-Etappe erreichen wird.
 
Bürgermeister Martin Silvanus legte am ersten Velo selbst Hand an und
ließ das ältere Gefährt in leuchtendem Bleu, Blanc, Rouge wie neu
erstrahlen.
 
Das international und ausschließlich professionell besetzte Rennen
Circuit de Lorraine‘ ist eines der bedeutendsten
Radsportveranstaltungen in Mitteleuropa und ist mittlerweile - unter
Einbeziehung des Vorgänger-Rennens ‘Circuit de Mines‘ - ein
Rad-Klassiker geworden.
 
Die vierte von fünf Etappen wird gegen 15.30 Uhr in Niedaltdorf
ankommen, in zwei Schleifen das Gemeindegebiet von Rehlingen-Siersburg
durchfahren, um gegen 16.25 Uhr die Ziellinie in Rehlingen beim
Bungert-Stadion zu passieren.
 
Die sportbegeisterte Bevölkerung kann den ‘Circuit de Lorraine‘ auf
verschiedene Weise begrüßen. Bürgermeister Martin Silvanus animiert
dabei mit folgender Idee:
„Wer noch ein altes ‘Stahlroßzu Hause hat, könnte auch dieses in Blau,
Weiß, Rot pinseln und zum Empfang des Radrennens, auch schon ein paar
Tage vorher, etwa in seinem Vorgarten oder in die Hauseinfahrt stellen."
Ein solcher privater Werbeauftritt für den ‘Circuit' kann sich auch
lohnen: die Gemeindeverwaltung bittet um die Zusendung eines
‘Beweisfotos‘, das ein solches blau-weiß-rotes Fahrrad zeigt, mit dem
das Radrennen sozusagen angekündigt und die Radler schließlich begrüßt
werden. Aus den Einsendungen werden 3 Gutscheine für Rad-Zubehör im
Werte von 50.- €, 75,- € und 100,- € ausgelost. Einsendeschluss ist der
26. Mai.

  • Ansprechpartner
  • Kommunalmarketing
  • Margit Heinrich-Weisgerber / Tanja Bücken
  • m.heinrich@rehlingen-siersburg.de
  • Sport und Kultur
  • Bouzonviller Platz
  • 66780 Rehlingen-Siersburg
  • Telefon: 06835 / 508-331                          
  •                   06835 / 508-330
  • www.rehlingen-siersburg.de

 Zurück



Bild Quelle:Rehlingen-Siersburg
Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.